Das Geheimnis ihres Erfolgs

Trotz des immer offensichtlicheren Scheiterns der Bonner Jamaika-Koalition an zentralen Problemfeldern wie Verkehr, Bäderlandschaft, Klimaschutz und Wohnungsnot besteht kaum ein Zweifel, dass das Bündnis aus CDU, Grünen und FDP bis zur nächsten Kommunalwahl im September 2020 durchhalten wird – die Zusammenarbeit zwischen CDU und Grünen geht damit schon in ihr zehntes Jahr.

Fachleute schreiben dabei die erstaunliche Stabilität der Bonner Schwampel insbesondere ihrer einzigartigen Problemlösungskompetenz zu, wie sie sich aktuell z.B. anhand des Bürgergutachtens zu den Bädern, der Sportentwicklungsplanung oder dem Umgang mit der Ausrufung des Klimanotstands nachvollziehen lässt. Grafisch aufbereitet läuft es ungefähr so:

Jamaika